Dienstag, 10. April 2018

Monatschallenge: Aqua(rell)

Huhu meine Lieben,

mein erster Beitrag zur neuen Monatschallenge bei kreativbude 3einhalb geht heute online :-)
Würde mich freuen, wenn ihr HIER vorbeischaut und euch meine farbintensive Karte anguckt.

Natürlich gibts wie immer noch einen Sneak ;)




Liebe Grüße
Sabrina

Dienstag, 13. März 2018

Monatschallenge "Holz": i mog di

Huhu meine Lieben,

lang lang ist's her.. also: mein letzter Blogpost.

Aber mit der Fastenzeit ziehe ich mich auch etwas von den sozialen Medien zurück und fokussiere mich mehr auf andere Dinge ;-) nichts desto trotz bin ich heute mit meinem ersten Beitrag zur aktuellen Monatschallenge von kreativbude 3einhalb dran und wie immer gibt es hier auf meiner Seite einen Sneak :-)




Naaa? Interesse geweckt? :-) die komplette Karte findest du HIER auf der Hauptseite unseres Teamblogs.

*pssssst!!* dort gebe ich dir auch einen Tipp, wie du das Designpapier in Holzmaserung ganz fix selber machen kannst :-)

kreative Grüße
Sabrina

Dienstag, 27. Februar 2018

Love is in the air: Pinselstriche in Grün

Guten Morgen liebe Blogleser,

heute zeige ich euch meinen letzten Beitrag zur Februar-Challenge "Love is in the Air" bei kreativbude 3einhalb. Dieses Mal wird es aquarellig und grün ... und golden ;-)

Naaaaaaaa? Neugierig? Dann nix wie ab auf unseren Teamblog <3 klicke HIER

Und natürlich geht nichts ohne das legendäre Sneak-Foto *lach* bitte sehr:




Kreative Grüße
Sabrina

Sonntag, 25. Februar 2018

Handwerker-Karte zum Geburtstag

Guten Morgen zusammen,

heute habe ich eine Männer-Karte für euch mit im Gepäck :-) Ein selbstständiger Zimmerer hatte Geburtstag und da sollte die Karte natürlich die handwerkerische Leidenschaft wiedergeben.

Nach ein paar Internet-Recherchen, habe ich DIESE Karte gesehen und wollte sie 1:1 nachbasteln; und dann ging es mir wie so oft, wenn ich etwas casen möchte *lach* "hmm.. den Farbkarton hab ich jetzt nicht daheim, ach, dann nehm ich den hier".. "eigentlich gefällt mir ein 'Glückwunsch' besser als das 'happy birthday'.."... und dann noch "ach, ich mach jetzt eine Hochkant-Karte.."... ;-) und schon hat man doch seine eigene Karte kreiert.





Verwendet habe ich für diese Karte ein veraltetes Stempelset und Dies von Stampin' Up! (Stempel: Hammer! / Dies: Werkzeugkasten). Die Grundkarte habe ich mit dem Embossingfolder Holzmaserung embosst. Ich liebe ja noch immer das ockerbraune Papier <3 leider ist diese InColor schon raus gefallen; aber glücklicherweise konnte ich mich noch mit Papier eindecken (ja, es ist immer gut nochmal in der Ausverkaufsecke zu stöbern *hihi)




Das Deckblatt ist Farbkarton in Vanille pur und mit ockerbraun bestempelt. Darauf habe ich zweifarbige Die-Cuts aus dem o.g. Set angebracht, welche ich vorher mit den passenden Stempeln in anthrazitgrau bestempelt habe.




Der Spruch ist ebenfalls in anthrazitgrau auf ockergelben Farbkarton gestempelt. Ein kleines Schleifen aus weißem Häkelgarn ersetzen dieses Mal die Glitzersteinchen *lach* zwei Streifen Designpapier geben der Karte noch etwas Tiefe.


Das war es heute von mir und am Dienstag kommt schon der nächste Blogpost *huch* :-) diesmal wieder zu der aktuellen Monatschallenge von Kreativbude 3einhalb <3 da geht es dieses Mal um Herzchen, Love und ramontische Sachen <3 <3 <3 :-)

so, und ich schwing mich jetzt an die restlichen Auftragsarbeiten :-)

Kreative Grüße und euch noch einen schönen Sonntag,
Sabrina


Dienstag, 13. Februar 2018

Love is in the Air: Freundschaftskarte

Die neue Monatschallenge auf unserem Teamblog kreativbude 3einhalb ist im vollem Gange und heute zeige ich euch dort meinen Beitrag zum Thema im Februar :-)





Schaut doch mal HIER vorbei <3

kreative Grüße
Sabrina

Samstag, 10. Februar 2018

unter weiter geht's: Brushos im Einsatz

Hallo zusammen,

wie beim letzten Blogpost HIER schon erwähnt, kann ich die Brushos momentan nicht mehr weglegen. So einfach, so schnell kann man tolle Hintergründe erzielen. Auch die heutige Karte habe ich mit Hilfe der Brushos aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gestaltet. Dieses Mal habe ich für eine kleine Geburtstagskarte die Farbe "Prussian Blue" verwendet.





Auf Aquarellpapier habe ich wieder (wie beim letzten Mal) den großen Blumenstempel aus dem Set "Blütentraum" Gold embosst. Danach habe ich das Auquarellpapier mit Hilfe eines rechteckigen Dies ausgestanzt. Darüber kamen jede Menge Die-Cuts aus altem Designpapier und Vellum.





Um das wilde Layering etwas einzurahmen, habe ich auf der Grundkarte ein Rechteck mit Hilfe eines Thinlits embosst. Man kann es auf dem oberen Foto leicht erkennen. Abgerundet habe ich das ganze mit den facettierten Glitzersteinen.




Der Spruch ist aus dem Set "All meine Geburtstagswünsche". Ich liebe dieses Set! Mit diesem Stempelset habe ich auch DIESE Karte hier gemacht.  Es ist einfach total vielseitig <3 ausgestanzt habe ich den Spruch mit der tollen neuen Handstanze "Stanze für Anhänger nach Maß".  Selbstverständlich musste noch ein wirrer Kreisel an Goldfaden mit auf der Karte arrangiert werden. Gold und Gold und... Gold gesellt sich gern :-)


Das war es für heute :-)
nicht vergessen: am 16.02.2018 ist Sammelbestellung <3

kreative Grüße
Sabrina

Donnerstag, 8. Februar 2018

Farbexplosion zum Geburtstag

Heute möchte ich euch Geburtstagsgrüße zeigen, die eine regelrechte Farbexplosion beinhalten :-) ja, ich spreche von den Brushos! Ich liebe sie und kann gar nicht mehr aufhören, mit den verschiedenen Farben zu spielen.

Für die heutige Karte habe ich gelbfarbenes Brusho verwendet. Auf Aquarellpapier aufgestreut und mit einem kleinen Wasserspritzer vermengt, entsteht dieser tolle Effekt.
(Leider ist das Bild unten etwas abgeschnitten)




Auf das Aquarellpapier habe ich das große Blumenarrangement aus dem Set "Blütentraum" gold embosst. Dank der Struktur des Papiers und dem Design des Stempels wirkt der Abdruck sehr distresst - ja fast vintage <3 das große "happy birthday" ist aus dem Set "We must celebrate" aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin' Up! Die Grundkarte ist aus ockerbraunem Farbkarton (war eine Incolor und ein Restposten in der Ausverkaufsecke).




Um alles etwas "leichter" zu arrangieren, habe ich mit einem Die-Cut aus Vellum gearbeitet und diesen hinter dem Spruch hervorstehen lassen. Um den Augen Anhaltspunkte geben zu können, habe ich noch schwarze Nuvo-Drops in einem visuellen Dreieck aufgebracht. Der Spruch ist außerdem mit einem kleinen Reststück Designpapier unterlegt.





Das war es heute von mir. Bitte entschuldigt, dass der Blogpost nach der Instagram-Ankündigung so lange auf sich warten ließ. Es ist wohl wieder eine dieser Woche *schnauf* aber da muss man durch :-) nächste Woche habe ich frei und kann endlich meine gebastelten Karten in Blogbeiträge verwandeln *ganz fest hoff*

Liebe & kreative Grüße
Sabrina

P.S.: Am 16.02.2018 ist Sammelbestellung <3