Dienstag, 13. Februar 2018

Love is in the Air: Freundschaftskarte

Die neue Monatschallenge auf unserem Teamblog kreativbude 3einhalb ist im vollem Gange und heute zeige ich euch dort meinen Beitrag zum Thema im Februar :-)





Schaut doch mal HIER vorbei <3

kreative Grüße
Sabrina

Samstag, 10. Februar 2018

unter weiter geht's: Brushos im Einsatz

Hallo zusammen,

wie beim letzten Blogpost HIER schon erwähnt, kann ich die Brushos momentan nicht mehr weglegen. So einfach, so schnell kann man tolle Hintergründe erzielen. Auch die heutige Karte habe ich mit Hilfe der Brushos aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gestaltet. Dieses Mal habe ich für eine kleine Geburtstagskarte die Farbe "Prussian Blue" verwendet.





Auf Aquarellpapier habe ich wieder (wie beim letzten Mal) den großen Blumenstempel aus dem Set "Blütentraum" Gold embosst. Danach habe ich das Auquarellpapier mit Hilfe eines rechteckigen Dies ausgestanzt. Darüber kamen jede Menge Die-Cuts aus altem Designpapier und Vellum.





Um das wilde Layering etwas einzurahmen, habe ich auf der Grundkarte ein Rechteck mit Hilfe eines Thinlits embosst. Man kann es auf dem oberen Foto leicht erkennen. Abgerundet habe ich das ganze mit den facettierten Glitzersteinen.




Der Spruch ist aus dem Set "All meine Geburtstagswünsche". Ich liebe dieses Set! Mit diesem Stempelset habe ich auch DIESE Karte hier gemacht.  Es ist einfach total vielseitig <3 ausgestanzt habe ich den Spruch mit der tollen neuen Handstanze "Stanze für Anhänger nach Maß".  Selbstverständlich musste noch ein wirrer Kreisel an Goldfaden mit auf der Karte arrangiert werden. Gold und Gold und... Gold gesellt sich gern :-)


Das war es für heute :-)
nicht vergessen: am 16.02.2018 ist Sammelbestellung <3

kreative Grüße
Sabrina

Donnerstag, 8. Februar 2018

Farbexplosion zum Geburtstag

Heute möchte ich euch Geburtstagsgrüße zeigen, die eine regelrechte Farbexplosion beinhalten :-) ja, ich spreche von den Brushos! Ich liebe sie und kann gar nicht mehr aufhören, mit den verschiedenen Farben zu spielen.

Für die heutige Karte habe ich gelbfarbenes Brusho verwendet. Auf Aquarellpapier aufgestreut und mit einem kleinen Wasserspritzer vermengt, entsteht dieser tolle Effekt.
(Leider ist das Bild unten etwas abgeschnitten)




Auf das Aquarellpapier habe ich das große Blumenarrangement aus dem Set "Blütentraum" gold embosst. Dank der Struktur des Papiers und dem Design des Stempels wirkt der Abdruck sehr distresst - ja fast vintage <3 das große "happy birthday" ist aus dem Set "We must celebrate" aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin' Up! Die Grundkarte ist aus ockerbraunem Farbkarton (war eine Incolor und ein Restposten in der Ausverkaufsecke).




Um alles etwas "leichter" zu arrangieren, habe ich mit einem Die-Cut aus Vellum gearbeitet und diesen hinter dem Spruch hervorstehen lassen. Um den Augen Anhaltspunkte geben zu können, habe ich noch schwarze Nuvo-Drops in einem visuellen Dreieck aufgebracht. Der Spruch ist außerdem mit einem kleinen Reststück Designpapier unterlegt.





Das war es heute von mir. Bitte entschuldigt, dass der Blogpost nach der Instagram-Ankündigung so lange auf sich warten ließ. Es ist wohl wieder eine dieser Woche *schnauf* aber da muss man durch :-) nächste Woche habe ich frei und kann endlich meine gebastelten Karten in Blogbeiträge verwandeln *ganz fest hoff*

Liebe & kreative Grüße
Sabrina

P.S.: Am 16.02.2018 ist Sammelbestellung <3










Dienstag, 30. Januar 2018

weiß + eine Farbe: wieder Calypso

Huhu zusammen,

heute zeige ich euch bei kreativbude 3einhalb meinen letzten Beitrag zu unserer Monatschallenge "weiß + eine Farbe". Und wieeeeder habe ich mich für Calypso entschieden :-)

Hier ein kleiner Vorgeschmack:




Vielleicht kommt euch ja die Karte bekannt vor *hihi* - warum? Das könnt ihr HIER nachlesen.. :-)

kreative Grüße
Sabrina

Samstag, 27. Januar 2018

Danke: eine Kombi aus orange und schwarz

Hallo zusammen,

heute mit etwas weniger Text, ein neuer Blogbeitrag von mir :-)

Die heutige Karte ist etwas.. nüja.. "eigen"? Ich habe eigentlich noch nie eine schwarze Grundkarte verwendet (außer bei Trauerkarten) weswegen ich lange überlegt hatte, ob ich sie hier auf meinem Blog eigentlich zeigen soll *lach* aber auch was "Unikates" oder "Seltenes" muss nicht unbedingt schlecht sein hihi in diesem Sinne:




Die schwarze Grundkarte hatte ich ja bereits erwähnt. Darüber habe ich auf Aquarellpapier mit den Brushos gearbeitet und dann mit den "Liebevolle Worte"-Dies das Danke ausgestanzt. Geschmückt wurde alles mit Blätterzweigen aus Vellum, Washi-Tape und Goldfaden sowie Tackerklammern :-)

Hier noch Detailfotos:


 



Kreative Grüße
Sabrina :-)

Mittwoch, 24. Januar 2018

glamouröse Karten für die Besten

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch, wie auf Instagram versprochen, meine glamouröse Karte *lach* sehr viel Glitzer und Gold, edel mit schwarzen und transparenten Akzenten und Gold-Kugelaufkleber Dingens :-) aber seht selbst:



Warum ich den Titel "Karten für die Besten" getauft habe? :-) ich bin in einer Facebook-Gruppe die sich "Stempelnde KartenfreundInnen" nennt. Dort sind sehr viele talentierte und nette Bastler/innen, die gerne Karten basteln aber nicht wissen, was sie mit den Karten tun sollen. Die Gruppe hilft dabei, KartenfreundInnen zu finden und sich gegenseitig die gebastelten Meisterstücke monatlich, halbjährlich, etc. zu zuschicken. Ich habe dort fünf tolle und liebe Menschen gefunden mit denen ich einmal im Monat Karten austausche. Weiter unten findet ihr ein Bild von einer meiner lieben Kartenfreundinnen, welche ich sogar real beim OnStage Event von Stampin' Up! getroffen hatte <3

Nun aber zur Karte :-) natürlich habe ich Detailfotos für euch.




Als Karten-Technik habe ich die "Eclipse-Technik" verwendet, wie auch bei dieser ähnlichen Karte HIER. Der Stempel ist aus dem englischen Karten-Kit Set des Frühjahr-/Sommerkataloges "Gruß + Glück". Die Blümchen sind wieder aus dem Set "Alle meine Geburtstagsgrüße", welches ich euch HIER im Zuge eines Bloghops näher vorgestellt habe.




Den "Focal Point" habe ich mit Hilfe des großen Hertz-Framelits aus dem Set "Schachtel voller Liebe" (ebenfalls im Frühjahr-/Sommerkatalog) gestaltet. Dahinter sind Blätter bzw. Zweige mit der Blätterstanze aus Vellum und goldenem Glitzerpapier befestigt. Und zum Schluss habe ich alles mit dem goldenen Wink of Stella leicht besprenkelt.


Und hier das versprochene Foto meiner Kartenfreundin Stefanie <3 sie bloggt unter Stempeln mit Liebe. Bitte schaut unbedingt ihren tollen Blog an; das Herumstöbern auf ihrer Seite werdet ihr nicht bereuen <3




Das war's für heute - der nächste Blogbeitrag folgt bald <3

Kreative Grüße
Sabrina

Dienstag, 16. Januar 2018

Weiß + eine Farbe: Calypso

Huhu zusammen,

heute zeige ich euch auf unserem Teamblog kreativbude 3einhalb meine erste Idee zu unserem Monatsthema "Weiß + eine Farbe". Hier ein kleiner Sneak *hihi*




Vorbeischauen lohnt sich, denn auf dieser Karte habe ich fünf brandneue Produkte von Stampin' Up! verwendet! Ja richtig, FÜNF auf einer Karte *hihi*

Liebe Grüße
Sabrina