Sonntag, 6. März 2016

Du bist awesome

Guten Morgen zusammen,
die heutige Karte ist eine "5-Minuten"-Karte. Ganz ehrlich. Na gut, vielleicht dauert sie ein bisschen länger, wenn man die Dye-Ink ordentlich trocknen lassen würde. Leider habe ich das nicht gemacht, weswegen mein Spruch etwas "patzig" geworden ist. Nichts desto trotz, habe ich mit wenig Materialien, diese (fast) one-layer-card gebastelt.

Good morning everybody,
The card I wanna show you today is literally a "5-minute"-card. Really. It really does not take any longer. well.. maybe it would take longer if you would give the dye-ink the appropriate time to dry :-/ Unfortunately I was too impatient and that's why my sentiment got a little smudgy. But it really doesn't bother me too much so I will go ahead showing you the card I made. :-)



Verwendet habe ich:
  • Stempelset "Flower Patch" von Stampin' Up!
  • vier Stempelkissen (gartengrün von SU, blue ribbon von Ranger und zwei no-name aus der Kinderabteilung ;-) )
  • einen Sharpie in schwarz für die Outlines
  • einige Enamel Dots

For this card I used:
  • stamp set "flower patch" by Stampin' Up!
  • four different ink pads (cucumber crush by SU, blue ribbon by Ranger and two no-name ink pads from the crafty kids isle ;-) )
  • a Sharpie in black for the outlines
  • some enamel dots











Dankeschön für's Vorbeischauen :-)
thanks a lot for stopping by



1 Kommentar:

  1. Hallo Sabrina, Du solltest öfters so patzige 5 Minuten Karten basteln, die sieht richtig schön aus ! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen