Donnerstag, 28. Juli 2016

Art Abandonment: Beautiful Day

Heute möchte ich euch etwas sehr Persönliches zeigen, bzw. etwas, das mir sehr am Herzen liegt. Wer mich gut kennt, weiß, dass ich anderen gerne eine Freude bereite. Ich bin ein riesen Fan der #sharehandmadekindness Kampagne von Jennifer McGuire (klick HIER) und bin ebenso in den Facebook Gruppen "Art Abandonment" (gibt es in deutsch und weltweit). Was das bedeutet und was es mit der Gruppe auf sich hat, erfährst du hier.
Today I want to share something personal, well.. something that really touches my heart. Whoever knows me, knows, that I really like to make other people smile. That's why I am a really big fan of the #sharehandmadekindness campaign by Jennifer McGuire (click HERE) and I am also in two Facebook groups called "Art Abandonment" (there's a German and worldwide version). What this means and what that groups are about? Pleas click here for further information.

Ich finde die Ideen beider Kampagnen/Aktionen so wunderschön, dass ich letzten Samstag das erste Mal selbstgebastelte Karten "ausgesetzt" habe. Mein Ziel war als erstes die Kirche zu der ich jeden Samstag Abend gehe. Ich dachte mir, es kommen dort so viele Menschen hin, die vielleicht den ein oder anderen Lichtblick brauchen.
I really love the ideas of both campains/actions so much, that I started abandoning my handmade cards. The first place i abandoned cards was the church I go to every Saturday evening. I thought, there are a lot of people that maybe need to smile every once in a while. And maybe the finder of my card will appreciate it :-)

Für diese Aktion mussten natürlich erstmal Karten her :-) also, ran an den Basteltisch!
But to do so, I have to start making cards first :-) there we go!

Verwendet habe ich die Stempel von Altenew "Beautiful Day" welche ich euch letztens gezeigt habe, verschiedene Stempelkissen von Stampin' Up!, Stitched Rectangle Dies von Simon Says Stamps sowie Papier von Recollection (Michaels' Eigenmarke). Insgesamt habe ich 12 Karten in sechs unterschiedlichen Designs gemacht.
I used the stamp set "Beautiful Day" by Altenew, different ink pads by Stampin' Up!, the Stitched Rectangle Die by Simon Says Stamps and different paper by Recollection (Michaels' store brand). I created 12 cards in six different designs.










Die Karten habe ich mit einem passenden Inlay versehen. Um das ganze Abzurunden, habe ich noch passende Kuverts bestempelt. Karte, Kuvert und eine kurze Notiz, um was es hier eigentlich geht, kamen dann in eine Plastikverpackung für Grußkarten und dann ging's los die selbstgebastelten Kunstwerke auszusetzen.
All those cards got a stamped inlay and a stamped envelope. I packed every set (1 card + inlay + envelope) with a note in a clear bag for greeting cards and started abandoning.

Ich würde mich super freuen, wenn sich der/die ein/e oder andere dazu inspiriert fühlt, ebenfalls der Gruppe beizutreten. Von bemalten Steinen über selbstgetöpferte Schalen bis hin zu gestrickten Puppen ist alles vertreten. Schau doch mal vorbei :-)
I would be so happy if I could inspire more people to share handmade kindness by abandoning art. Just join the group and see all the great artists! It doesn't matter what you create: some abandon colored rocks, handmade bowls and puppets they crocheted. Give it a try!

Liebe Grüße







1 Kommentar:

  1. Liebe Sabrina, das ist nicht nur eine bezaubernde Idee, sondern auch bezaubernd schöne Karten. So viel Mühe, die Du Dir gemacht hast, einfach toll. Und ich hoffe, diese schönen Werke sind nur in Hände gekommen, die diese viele Arbeit schätzen und sich darüber freuen. Hast Du eine Rückmeldung bekommen? Deinen Link setze ich auf meine to do Liste für ruhige Stunden. Danke für den tollen Beitrag und Dein Engagement (und das bei dieser Hitze, die Du gerade in Nevada hast!) Liebe angenehme 20 Grad Grüße Deine Andrea

    AntwortenLöschen