Montag, 7. November 2016

Einfach tierisch: Zebrakuchen

NOTE to english speaking followers:
Please use google translator for translating my blogpost.


Hallo zusammen,

wie der Betreff schon verrät, wird es heute wieder tierisch! Auf unserem Teamblog kreativbude 3einhalb zeige ich euch heute, an diesem wunderschönen Montagmorgen, passend zu unserem Monatsthema, einen Zebrakuchen.




Nachdem es ja jetzt offiziell eine Einhorn-Schokolade gibt, dachte ich mir, warum nicht auch den allzeit beliebten Zebrakuchen populär machen? :-) mit extra wenig Zebra (0%) aber mit jeder Menge Geschmack (100%)!

Das Rezept dazu habe ich im Internet gefunden. Den Link zu dem von mir verwendeten Rezept (auf englisch) sowie ein alternatives Rezept auf deutsch findest du auf unserem Teamblog. Klicke dazu einfach HIER und du kommst auf den Beitrag.


So sah er aus, als er aus dem Ofen kam :-)



Nachdem Auskühlen haben meine Nichte und ich dann nicht mehr mit dem Anschneiden warten können :-)

tadaaaaaaaaa und so sieht er aus *mjam mjam




Wie ein richtiges Zebra, nicht wahr? :-)

Das war mein heutiger Beitrag zur "Einfach tierisch" Monatschallenge von unserem Teamblog kreativbude 3einhalb.

Bis bald,
Sabrina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen