Donnerstag, 5. Januar 2017

ein kleines Mitbringsel

Guten Morgen liebe Bastelfreunde,

heute zeige ich euch mein erstes Mitbringsel für 2017 :-)

Nachdem Weihnachten und Silvester vorbei sind, haben viele Geschäfte verschiedene Schokoladen im "Winteroutfit" reduziert. Und ich, als braver Angebotskäufer, habe natürlich zuschlagen müssen. Genau jetzt ist der perfekte Zeitpunkt seinen Vorrat an kleinen Schokis, Keksen, usw. aufzustocken. Diese eigenen sich super für kleine Mitbringsel, wenn man z.B. zum Kaffee eingeladen ist. Etwas aufgehübscht sehen sie natürlich gleich noch viel besser aus :-)

Heute möchte ich euch ein Mitbringsel zeigen, welches ich meiner langjährigen, guten Freundin zum Frühstücks-Date mitgebracht hatte :-)




Das Hauptgeschenkchen war eine große Lindt-Pralines-Sammlung (die mit der Eule auf der Vorderseite). Da ich noch einiges an Farbkarton und Designpapier von Stampin' Up! zu Hause hatte, dachte ich mir, ich mach eine nette, breite Banderole außen rum.




Als kleines Zuckerchen hab ich noch ein Badesalz gekauft mit dem Titel "Eine Portion Glück" --> perfekt für den Jahresstart! Das "Zum Genießen" passt für beides: die Schoki und das Badesalz mit Pfirsichgeschmack :-)




Selbstverständlich musste ich noch irgendwie ein breites Juteband unterbringen. Ich glaube, das hab ich gut hinbekommen *lach* außerdem wollte ich noch Holz-Herzchen anbringen; diese sind mir von einem anderen Projekt übrig geblieben. Ich finde, sie passen einfach wunderbar.

 


Das war es heute von mir. Ich hoffe, ihr hattet soweit eine tolle erste Januar-Woche.

Bis bald,
kreative Grüße
Sabrina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen