Sonntag, 25. Februar 2018

Handwerker-Karte zum Geburtstag

Guten Morgen zusammen,

heute habe ich eine Männer-Karte für euch mit im Gepäck :-) Ein selbstständiger Zimmerer hatte Geburtstag und da sollte die Karte natürlich die handwerkerische Leidenschaft wiedergeben.

Nach ein paar Internet-Recherchen, habe ich DIESE Karte gesehen und wollte sie 1:1 nachbasteln; und dann ging es mir wie so oft, wenn ich etwas casen möchte *lach* "hmm.. den Farbkarton hab ich jetzt nicht daheim, ach, dann nehm ich den hier".. "eigentlich gefällt mir ein 'Glückwunsch' besser als das 'happy birthday'.."... und dann noch "ach, ich mach jetzt eine Hochkant-Karte.."... ;-) und schon hat man doch seine eigene Karte kreiert.





Verwendet habe ich für diese Karte ein veraltetes Stempelset und Dies von Stampin' Up! (Stempel: Hammer! / Dies: Werkzeugkasten). Die Grundkarte habe ich mit dem Embossingfolder Holzmaserung embosst. Ich liebe ja noch immer das ockerbraune Papier <3 leider ist diese InColor schon raus gefallen; aber glücklicherweise konnte ich mich noch mit Papier eindecken (ja, es ist immer gut nochmal in der Ausverkaufsecke zu stöbern *hihi)




Das Deckblatt ist Farbkarton in Vanille pur und mit ockerbraun bestempelt. Darauf habe ich zweifarbige Die-Cuts aus dem o.g. Set angebracht, welche ich vorher mit den passenden Stempeln in anthrazitgrau bestempelt habe.




Der Spruch ist ebenfalls in anthrazitgrau auf ockergelben Farbkarton gestempelt. Ein kleines Schleifen aus weißem Häkelgarn ersetzen dieses Mal die Glitzersteinchen *lach* zwei Streifen Designpapier geben der Karte noch etwas Tiefe.


Das war es heute von mir und am Dienstag kommt schon der nächste Blogpost *huch* :-) diesmal wieder zu der aktuellen Monatschallenge von Kreativbude 3einhalb <3 da geht es dieses Mal um Herzchen, Love und ramontische Sachen <3 <3 <3 :-)

so, und ich schwing mich jetzt an die restlichen Auftragsarbeiten :-)

Kreative Grüße und euch noch einen schönen Sonntag,
Sabrina